OPzV batterien

OPzV-Batterien sind Röhrenbatterien, sie sind 2-V-Zellen und haben eine große Kapazität. Für eine Versorgung mit 12, 24, 48 V müssen sie in Reihe geschaltet werden.

OPzVs sind wasserdicht, ihre Verwendung bleibt mehr oder weniger gleich, sie sind einfach zu verwendende Batterien mit der besten Lebensdauer unter Berücksichtigung des Preises.

Sie akzeptieren eine Entladerate von 80% und halten hohen Stromanforderungen und schnellem Aufladen problemlos stand. Sie behalten auch bei heißem oder kaltem Wetter die richtige Kapazität bei, ihre Lebensdauer wird jedoch weiterhin beeinträchtigt.

Ihre lange Form zwingt Sie dazu, sie in einem Safe aufzubewahren, wenn sie in zitternden Bereichen (Boote, Wohnmobile, Lastwagen) gelagert werden.

Diese Batterien eignen sich für große Anforderungen an Elektrizität und Autonomie.

Technisches Arbeitsblatt